Wir helfen Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung frühzeitig in reale Tests zu überführen, um ihre Marktfähigkeit zu validieren.

Die 5G to go GmbH mit Sitz in Erlangen-Tennenlohe, wurde 2019 im Zuge der »5G Bavaria« Initiative des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS gegründet und ist eine 100%-Tochter der LZE GmbH. Wir unterstützen unsere Partner allgemeinverfügbare 5G-Campusnetze zu planen, aufzubauen, zu betreiben und für 5G-Tests Kunden zugänglich zu machen.

Partner

Mission

Fortschreitende Entwicklungen in den Bereichen Industrie 4.0, vernetzte Mobilität und Internet of Things (IoT) sind die Treiber des neuen 5G-Standards. Gerade Innovationen im Bereich von 5G hängen aber zumeist vom Zugang zu teurer und komplexer Infrastruktur und relevantem Fachwissen ab.

Die 5G to go GmbH mindert Marktbarrieren und unterstützt Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung von 5G-fähigen Diensten und Anwendungen, indem es den Zugang zu 5G-Testbeds, Tools und relevantem Fachwissen ermöglicht.

Wir helfen Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung frühzeitig in reale Tests zu überführen um ihre Marktfähigkeit zu validieren.

„5G hat das Potenzial, einer der größten Meilensteine in der Geschichte der Telekommunikation zu werden.“

Digital Catapult, UK

0%
der Fabriken in der Automobilindustrie sollen in den nächsten fünf Jahren “smart” werden.
0%
geben an, dass die bestehende Infrastruktur digitalisiert und verbessert werden muss, 51 Prozent sehen die Notwendigkeit in der Automatisierung mit Robotik.
0Mrd.$
Der weltweite Umsatz mit 5G-Netzwerkinfrastrukturen wird im Jahr 2020 weiter an Dynamik gewinnen und 8,1 Mrd. USD erreichen.
0%
der Befragten wollen ihre Kommunikations- und Kontrollnetze bis Ende 2022 aufrüsten. Dabei untersuchen 90 Prozent den Einsatz von 4G und /oder 5G in ihren Betrieben.
0Mio.
Mit 273 Millionen wird im Jahr 2025 die Zahl der Autos in Europa ein Maximum erreichen und danach sinken.
0Mio.
Die Zahl der Fahrzeuge mit eingebetteter Konnektivität wird bis 2025 weltweit 200 Millionen erreichen. Die Studie prognostiziert, dass es bis 2025 weltweit 30 Millionen Fahrzeuge mit eingebetteter 5G-Konnektivität geben wird.
0%
Schon 2025 werden bis zu 40 Prozent des Umsatzes der Automobilindustrie durch Geschäftsmodelle außerhalb der eigentlichen Fahrzeugproduktion kommen.
0Bil.$
Intelligente Fabriken könnten der Weltwirtschaft einen Mehrwert von mindestens 1,5 Billionen Dollar (1,35 Billionen Euro) zusätzlich einbringen.

Leistungen

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Wertversprechen zu differenzieren, indem die Vorteile einer früheren Einführung disruptiver Technologien – insbesondere 5G – in unseren Testbeds untersucht werden können.

Wir bieten Ihnen zusammen mit unseren Partnern:

  • Vereinfachten Zugang zu den 5G-Testbeds

  • Testmöglichkeiten von neuesten, standardisierten 5G-Features bereits vor dem flächendeckenden Roll-out

  • Technischen Support während der Planung und Integration Ihrer Testbed-Projekte

  • Unterstützung durch 5G-Experten und Testbed-Manager oder
  • Ein 5G-Innovationsteam mit Mentoren und Experten für Geschäftsmodellierung als Grundlage für Ihre Technologie- und Investitionsentscheidungen.

Kontaktieren Sie uns

  • Erfahren Sie mehr über 5G und wie Sie Wettbewerbsvorteile erzielen

  • Testen und entwickeln Sie zusammen mit uns Lösungen in 5G-Netzwerken

  • Erhalten Sie Zugriff auf technisches Fachwissen

  • Werden Sie Teil einer wachsenden Community und besuchen Sie regelmäßig Workshops und Veranstaltungen zu Themen rund um Wireless Communication

  • +49 9131 92894 80

  • kontakt@5gtogo.de